Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
  1. Aborigine  Tarahumara  Barfuß-Sandale - für uns Purismus und Weiterentwicklung von Hightech!

    Aborigen Sandals aus Spanien sind die traditionellen Sandalen der Tarahumara-Indianer aus Mexiko und bekannt durch das Buch „Born to Run“.

    Man muss kein Indianer sein um die Aborigen Sandals zu tragen. Auch in Europa werden die handgemachten Aborigen Sandalen aus Spanien Barfußläufern immer beliebter.

    Die beliebteste Aborigen Sandale ist die Pangea mit 8 mm Newflex Vibram Sohle, der Allrounder für gemischtes Gelände wie Wald, Straße und Feld oder Tasmania. Eine hervorragende Barfuß-Sandale für  Trails - mit 10 mm Neweflex Vibram Sohle. Die leichteste und minimalisierteste Barfuß-Sandale ist unsere Arena mit 5,5 mm, ideal für Rucksack-Touren.

    Wichtig auch unsere Huarache Tarahumara Bestseller-Modelle:

    Aborigen Sandals Arena federleicht 87g (Größe 42) mit 5,5 mm Vibram Sohle und Aborigen Sandals Desert 126g (Größe 42), für leichtes Gelände, 10,5 mm Vibram Sohle.

Preis
 € bis  € 
Lieferzeit
  1. Zimteinlegesohle - Baumwolle / Seide mit Zimtfüllung
    Zimteinlegesohle - Baumwolle / Seide mit Zimtfüllung
    ab 8,20 €*(2)
  2. Aborigen Strap Plus-Fersenband-
    Aborigen Strap Plus-Fersenband-
    13,- €*Grundpreis: 13,- €/Paar(3)
  3. Zimtlatschen-Sandalen -Flip Flops-Siam  Zweiband grün
    Zimtlatschen-Sandalen -Flip Flops-Siam Zweiband grün
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar
  4. Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam  Zweiband schwarz
    Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam Zweiband schwarz
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar
  5. Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam grün
    Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam grün
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar
  6. Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam orange
    Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam orange
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar
  7. Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam schwarz
    Zimtlatschen-Zimt Flip Flops-Siam schwarz
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar(1)
  8. Zimtlatschen-Zimt-Sandalen- Flip Flops-Siam beige
    Zimtlatschen-Zimt-Sandalen- Flip Flops-Siam beige
    13,50 €*Grundpreis: 13,50 €/Paar(1)
  9. Geschenk-Gutschein
    Geschenk-Gutschein
    ab 20,- €*
  10. aborigen Sandals  Arena - leichte  Sandale
    aborigen Sandals Arena - leichte Sandale
    39,90 €*Grundpreis: 39,90 €/Paar(11)
  11. aborigen Sandals - Tòtem- federleicht
    aborigen Sandals - Tòtem- federleicht
    46,90 €*Grundpreis: 46,90 €/Paar(1)
  12. aborigen Sandals  Desert - Sandale für Feldwege und Straßen
    aborigen Sandals Desert - Sandale für Feldwege und Straßen
    49,90 €*Grundpreis: 49,90 €/Paar(3)
  13. aborigen Sandals  Pangea - Sandale für das mittlere Gelände
    aborigen Sandals Pangea - Sandale für das mittlere Gelände
    59,- €*Grundpreis: 59,- €/Paar(9)
  14. aborigen Sandals  Tasmania - Sandalen für das anspruchsvolle Gelände
    aborigen Sandals Tasmania - Sandalen für das anspruchsvolle Gelände
    66,90 €*Grundpreis: 66,90 €/Paar(3)
  15. aborigen Sandals  Pangea 2.0  - Sandale für das mittlere Gelände
    aborigen Sandals Pangea 2.0 - Sandale für das mittlere Gelände
    69,90 €*Grundpreis: 69,90 €/Paar(2)
  16. aborigen Sandals  Pirineo  - der Allrounder -
    aborigen Sandals Pirineo - der Allrounder -
    71,90 €*Grundpreis: 71,90 €/Paar(1)
  17. aborigen Sandals  Tasmania 2.0 für das anspruchsvolle Gelände
    aborigen Sandals Tasmania 2.0 für das anspruchsvolle Gelände
    84,90 €*Grundpreis: 84,90 €/Paar
  18. aborigen Sandals  Atlas medium -  für anspruchsvollem steinigen Untergrund
    aborigen Sandals Atlas medium - für anspruchsvollem steinigen Untergrund
    89,90 €*Grundpreis: 89,90 €/Paar
Kundenbewertungen
37 Bewertungen    4,84 von 5 Sternen
  1. Huarache Sandals

    Tarahumara Läufer aus Mexico !

    Unserer Meinung nach kommen die besten Langstreckenläufer der Welt aus einem einem Gebirge in Nordost-Mexiko und ist ein Stamm mit dem Namen Tarahumara. In den Schluchten der Sierra Madre legen die Ureinwohner teilweise Hunderte Kilometer am Stück laufend zurück. Diese wahnsinnige Ausdauer, die sie auch schon in Wettkämpfen gegen US-Top-Läufer bewiesen haben, ist begründet in ihrer traditionellen Lebensweise.
    Es wurde schon viel über diese Läufer geschrieben wegen seiner dünnen Ledersandalen, ähnlich der Aboriggen Sandals aus Spanien.
     
    LAUFEN IST EINE LEBENSEINSTELLUNG!

    Schulkinder lernen bei den Tarahumara das Ball-Laufspiel Rarajipari, zwei Teams treten gegeneinander an um einem Ball hinterherjagen, den sie abwechselnd nach vorne spielen. Erwachsenen spielen dieses Laufspiel bis zu zwei Tage am Stück. Verloren hat das Team, das zuerst aus Erschöpfung aufgibt. Es erfordert vor allem eins: Liebe zum Laufen egal wie es ausgeht, Hauptsache man läuft.

    LAUFEN MIT HUARACHE SANDALS?

    Die „Huaraches“ genannten Sandalen, die aus dünnen Sohlen aus Rohleder oder Autoreifen-Gummi und Riemen zum Festschnüren bestehen oder die optimierten und leichten Aborigen Sandals aus Spanien. Viele Läufer und Experten fragen sich ob es sein kann, dass bei diesem Schuhwerk keine der typischen Verletzungen wie entzündete Achillessehnen, Knie oder Gelenken schmerzen auftreten kann.
    Ja, man trainiert mit der Huarache Sandale (Aborigen Sandals), die kleinsten Fußmuskulaturen und die erhält, eine extreme Beweglichkeit der Füße und Beine.
    Dadurch vermindert man die typischen Verletzungen von Läufern mit angeblichen modernen Marken Laufschuhe.

  2. Was ist denn eine VIBRAM Sohle?

    Vibram ist weltweit führend bei der Herstellung von hochwertigen Gummimischungen und der Konstruktion von Sohlen. Diese bei der Herstellung der Aborigen Sandals verwendet werden.

    Ganz gleich, ob es um Outdoor Sportarten, modisches Auftreten oder Arbeitsschuhen für die Industrie steht das Vibram Logo für beispiellose Innovation und Qualität die nach strengstem Standards getestet wird.

    Daher verwendet auch Aborigen Sandals die robusten Vibram Sohlen.

  3. Aborigen Sandals Huarache

    Nordic Walking mit Aborigen Sandals aus Spanien

    Der beliebte Sport Nordic Walking erfordert auch entsprechendes bequemes Schuhwerk, das die Bewegungen mitmacht und die Gelenke schont. Nordic Walking mal mit Aborigen, geschütztes Barfußlaufen mit den Modellen Tasmania, Pangea, oder Desert

    Diese Nordic Walking Laufsandalen können Damen und Herren tragen. Schluss mit festen und unflexiblen steifen Walkingschuhen! Nun genießt man das Walkingtraining mit Aborigen flacher Vibram Sohlen.

    Bei der sehr beliebten Sportart Nordic Walking ist ideal, wenn es um eine gelenkschonende Form des Laufens geht.

    Durch den Stockeinsatz kommen zusätzliche Komponenten dazu, die die Arme trainieren und den Trainingseffekt erhöhen.

    Wer das Nordic Walking betreibt braucht dann aber auch mittelfristig neben den Stöcken auch vernünftige und gelenkschonende Nordic Walking Schuhe. Die Aborigen Sandals haben eine flachere Sohle als Joggingschuhe aber zugleich erlebt man mit der Sandale Freiheit pur.

    Reduzieren Sie durch geschütztes Barfußlaufen. Knie, Hüft- und Rückenschmerzen.

  4. Ted McDonald

    Der Luna Gründer Baerefoot Ted McDonald sagt über sein Unternehmen:
    „Wenn wir in unserer kleinen Fabrik in Seattle Luna Sandalen fertigen, denken wir dabei wie Surfer, die ein Surfbrett bauen: so einfach wie möglich, aber funktional. Das Beste an unseren Sandalen ist, dass sie sich ihrem Träger anpassen. Wie eine Jeans werden sie mit dem Gebrauch immer besser.

    Luna Sandals ist eine Geschichte mit vielen Abenteuern und Kulturen der Tarahumara Langstreckenläufer. Ted Mcdonald (Erfinder von Luna Sandals Seattel USA) bekam seine Inspiration in Mexiko, bei einem Tarahumara (Eingeborene aus Mexiko) Ultramarathon über 80 km.

    Die Geschichte der Tarahumara Eingeborenen gehen zurück bis zur Apachen Zeit um 1600. Sie sind berühmt als Ultralangstreckenläufer, die nicht selten auch heute noch mit Sandalen 170 km am Stück laufen. Das Laufen hat eine große Tradition und Sie selbst bezeichnen sie sich als Raràmuri (Die, die schnell rennen).