Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung, ich stimme zu.
ok
Für
Marken
Preis 
 € bis  € 
Lieferzeit
  1. leguano Husky Winter Barfußschuhe braun
    leguano Husky Winter Barfußschuhe braun199,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  2. leguano Husky Winter Barfußschuhe schwarz
    leguano Husky Winter Barfußschuhe schwarz199,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  3. leguano Kosmos Winter Barfußschuhe schwarz
    leguano Kosmos Winter Barfußschuhe schwarz179,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  4. Xero Shoes - Alpine Black Damen- wasserdichte vegane Winterstiefel
    Xero Shoes - Alpine Black Damen- wasserdichte vegane Winterstiefel170,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  5. Xero Shoes - Alpine Black Men - wasserdichte vegane Winterstiefel
    Xero Shoes - Alpine Black Men - wasserdichte vegane Winterstiefel170,- €Grundpreis: 170,- €/Paar inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  6. Daylite Hiker Fusion - ultraleichter Herren Wanderschuh mit Barfußsohlen
    Daylite Hiker Fusion - ultraleichter Herren Wanderschuh mit Barfußsohlen159,- €Grundpreis: 159,- €/Paar inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  7. Daylite Hiker Fusion Mullberry - ultraleichter Damen Wanderschuh mit Barfußsohle
    Daylite Hiker Fusion Mullberry - ultraleichter Damen Wanderschuh mit Barfußsohle159,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten
  8. BLIFESTYLE-classicSTYLE-Bio Leder-braun
    BLIFESTYLE-classicSTYLE-Bio Leder-braun155,- € inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in Deutschland, Ausland: zzgl. Versandkosten (1)
  9. be lenka-Nevada Wander-Winterbarfußschuhe - Braun
  10. leguano aktiv Barfußschuhe gelb
    leguano aktiv Barfußschuhe gelb139,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  11. leguano aktiv Barfußschuhe anthrazit - grün
    leguano aktiv Barfußschuhe anthrazit - grün139,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (2)
  12. leguano aktiv Barfußschuhe anthrazit - pink
  13. leguano aktiv Barfußschuhe lava schwarz
    leguano aktiv Barfußschuhe lava schwarz139,- €Grundpreis: 139,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  14. leguano aktiv Barfußschuhe schwarz/schwarz
    leguano aktiv Barfußschuhe schwarz/schwarz139,- €Grundpreis: 139,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (3)
  15. leguano Barfußschuhe aktiv weiss
    leguano Barfußschuhe aktiv weiss139,- €Grundpreis: 139,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (3)
  16. leguano Barfußschuhe city blue
    leguano Barfußschuhe city blue139,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  17. Lems Boulder Boot braun
    Lems Boulder Boot braun139,- €Grundpreis: 139,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  18. Mesa Trail Moab Red - ultraleichte Trail Barfußschuhe
  19. be lenka-Nord Winter Barfußschuhe-Fleece-Caramel
  20. be lenka-Nord Winter Barfußschuhe-Fleece-Nord – Charcoal
  21. Freet Footwear - Mudee - Wanderschuhe - schwarz
    Freet Footwear - Mudee - Wanderschuhe - schwarz135,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (2)
  22. Freet Footwear - Mudee - Wanderschuhe -braun
    Freet Footwear - Mudee - Wanderschuhe -braun135,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (3)
  23. AVO Sandals - X-Trail - schwarz - vegan
    AVO Sandals - X-Trail - schwarz - vegan129,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (1)
  24. be lenka-Polar Winterbarfußschuhe-gefüttert-schwarz
  25. be lenka-Winterstiefel-gefüttert-Barfußschuhe-blau
  26. BLIFESTYLE-urbanSTYLE-micro/textile grey
  27. BLIFESTYLE-urbanSTYLE-micro/textile ocean
  28. Xero Shoes - Denver Brown Men - extrem leichte Winterstiefel - nur ca. 340 g
    Xero Shoes - Denver Brown Men - extrem leichte Winterstiefel - nur ca. 340 g120,- €Grundpreis: 120,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  29. AVO Sandals - Ultim8 - schwarz - vegan
    AVO Sandals - Ultim8 - schwarz - vegan119,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  30. Barfußschuh - Promenade Black Vegan
    Barfußschuh - Promenade Black Vegan119,- €Grundpreis: 119,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (1)
  31. Barfußschuh - Promenade Brown Suede
    Barfußschuh - Promenade Brown Suede119,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  32. be lenka-Sneaker Champ brownie/weiß - Barfußschuhe
  33. be lenka-Sneaker Champ schwarz/weiß - Barfußschuhe
  34. Shamma Sandals - Super Browns - Huarache Sandalen
  35. be lenka-Icon Leder braun - Barfußschuhe
  36. Magical Shoes Explorer 2.0 - Classic Black
  37. Magical Shoes Explorer 2.0 -sunset orange/grau Barfußschuhe
  38. MS Receptor Explorer deep blau- ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuh
    MS Receptor Explorer deep blau- ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuh105,- €Grundpreis: 105,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  39. MS Receptor Explorer fruity - rot- ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuh
    MS Receptor Explorer fruity - rot- ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuh105,- €Grundpreis: 105,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (1)
  40. MS Receptor Explorer hot sun beige - ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuhe
    MS Receptor Explorer hot sun beige - ultraleichte Barfußschuhe-Laufschuhe105,- €Grundpreis: 105,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (6)
  41. MS Receptor Explorer rot vegan - Magical Shoes Barfußschuhe-Laufschuh
    MS Receptor Explorer rot vegan - Magical Shoes Barfußschuhe-Laufschuh105,- €Grundpreis: 105,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  42. MS Receptor Explorer schwarz- ultraleichte Schnür Barfußschuhe-Laufschuh
    MS Receptor Explorer schwarz- ultraleichte Schnür Barfußschuhe-Laufschuh105,- €Grundpreis: 105,- €/Paar inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (5)
  43. Freet Footwear - Barfußschuhe vegan - Kidepo - Wanderschuhe
  44. be lenka-Icon Bhoomi Vegan- Barfußschuhe
  45. be lenka-icon Mustard- Barfußschuhe-senffarben
    be lenka-icon Mustard- Barfußschuhe-senffarben100,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (3)
  46. be lenka-Icon- Barfußschuhe-Wildleder-Pebble Grey
    be lenka-Icon- Barfußschuhe-Wildleder-Pebble Greyab 100,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (2)
  47. be lenka-Icon- Barfußschuhe-Wildleder-rot
    be lenka-Icon- Barfußschuhe-Wildleder-rot100,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (3)
  48. be lenka-Icon- Barfußschuhe-zartes-rosa-pink
    be lenka-Icon- Barfußschuhe-zartes-rosa-pink100,- € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (1)
Kundenbewertungen
247 Bewertungen    4,87 von 5 Sternen
  1. Barfußschuhe - Arten, Unterschiede, Erlebnisse und das Gefühl mit der Natur


    Barfußschuhe scheinen für Markt und Konsumenten immer spannender zu werden. Das zeigen eine zunehmende Anzahl der Hersteller, immer mehr Berichte von Anbietern, Redaktionen und Blogger, sowie eine wachsende Anzahl der Anhänger des natürlicheren Gehens oder Laufens mit dem Schutz durch Barfußschuhe.

    Wir bei Barfußgefühl bekommen immer wieder Angebote uns unbekannter Hersteller, deren Barfußschuhe ins Programm aufzunehmen.

    Was ist der Unterschied von Barfußschuhen zu bekannten Sport - und Outdoorschuhen?

    Viele bekannte Sport- und Outdoorschuhe sind so aufgebaut, dass sie dem Fuß Stütze und Halt geben. Bei sportlichen Einsätzen sollen hervorragende Dämpfungseigenschaften Füße und alle folgenden Gelenke schonen, sowie entlasten. Dicke Sohlen dienen dem Schutz vor Hitze, Kälte, Unebenheiten, spitzen Gegenständen und haben die Aufgabe, Stöße zu dämpfen.

    Barfußschuhe verfolgen genau gegensätzliche Zielsetzungen. Der Fuß sollte sich so natürlich wie möglich bewegen und am besten gar nicht gestützt werden. Wie von der Natur vorgesehen, sollen Bänder und Sehnen des Fußes für Stabilität bei Bewegung, Aufsetzen und Abrollen sorgen.

    Bezüglich der Dämpfung kann man in Wikipedia nachlesen "Die Fußgewölbe sind für die einwandfreie Funktion des Fußes von großer Bedeutung, da sie wie Stoßdämpfer wirken." Barfußschuhe zielen also darauf ab, den Menschen beim Training der ursprünglichen Lauf- und Gangart zu unterstützen. Diese wird häufig als die natürlichere und gesündere Art des Gehens beschrieben.

    Gegenüber den meisten anderen Sport- und Outdoorschuhen sind Barfußschuhe sehr dünn und äußerst leicht. Spezielle und möglichst dünne Sohlen sollen für ein intensives Bodenfeedback sorgen und uns das Gefühl für einen natürlichen Barfußgang näherbringen.

    Warum Menschen Barfußschuhe tragen?
    Sicherlich gibt es dafür so vielfältige Gründe, wie es Barfußschuh-Träger gibt. Doch lassen sich aus Kundengesprächen, eigener Erfahrung, Informationen im Internet, sowie Berichten und Informationen der Hersteller häufige Gründe zusammenfassen:

    • gesünder gehen und laufen: Viele Kunden möchten wieder mehr Kontakt zum Boden, zur Natur. Sie möchten wieder den natürlichen Bewegungsablauf trainieren und Ihr Gefühl für Körper und Umwelt schärfen.

    • Leistungssteigerung bei Sportläufer / Marathonläufer: "1960 gewann Abebe Bikila bei den Olympischen Spielen mit 2:15:16 Stunden den Marathonlauf, wobei er die Strecke als einziger Athlet barfuß zurücklegte" (Quelle Wikipedia). Wohl davon inspiriert, versuchen viele Sportler durch Training mit Barfußschuhen (für den Schutz der Füße) ihre Leistung zu steigern.

    • Sorge wegen Degeneration Ihrer Füße: In den Medien ist zu lesen, dass durch ständig gestütztes Gehen und Laufen in festen Schuhen, die normalen Stabilitätsmechanismen des Fußes degenerieren können. Die Bänder und Sehnen können schwächer werden, das natürliche Fußgewölbe weniger ausgeprägt. Einige Barfußschuhläufer möchten ihre Füße häufiger auf natürliche Weise nutzen und Bänder, sowie Sehnen wieder mehr trainieren.

    • bequeme, luftige und leichte Schuhe tragen: Viele Menschen haben Genuss am luftigen Gefühl, leichte Barfußschuhe zu tragen. Gerade ab den wärmeren Frühlingstemperaturen freuen sich viele Menschen, dicke und einengende Schuhe auszuziehen und wieder Luft an die Füße zu bekommen.

    • vor Steinen, Felsen und scharfen Kannten schützende Badeschuhe tragen, die beim Schwimmen fast nicht zu spüren sind und auch nicht verloren gehen können.

    Wer zieht Barfußschuhe an?
    Individualisten, Sportler, Gesundheits-Fetischisten??? Oft sind es einfach nur Menschen die sich frei fühlen und die Natur so rein wie möglich genießen wollen. Und das, ohne große Abstriche bei Sicherheit und Verletzungsgefahr zu machen zu müssen..

    Egal ob beim Stadtbummel, beim Strandspaziergang, beim Marathonlauf oder bei einer Wanderung in den Bergen. Diese Menschen wollen Ihre Füße nutzen, wie es der Körper ursprünglich gewohnt war. Um allerdings gegenüber dem reinen Barfußlaufen einen Verletzungsschutz für die Füße zu haben, greifen sie gerne auf entsprechende Barfußschuhe zurück.

     

    Was für Barfußschuhe gibt es - wie kann man verschiedene Barfußschuhe unterscheiden?


    Barfuß-Sandalen
    :
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Outdoorsandalen, wird bei Barfußsandalen auf sehr dünne Sohlen mit hohem Bodenfeedback Wert gelegt. Entsprechend dem Einsatzzweck (Running, Crossover, leichtes Gelände, ...), wird die Stärke der Sohlen, sowie das Profil angepasst. Je anspruchsvoller das Gelände wird, umso dicker und profilierter werden die Sohlen. Wer seine Barfußsandalen bei leichten bis mittleren Bergtouren trägt, benötigt dickere Sohlen mit deutlich ausgeprägterem Profil.

    Spezielle Barfußsandalen für Running oder Marathonläufer haben häufig zusätzliche Stripes (Bänder) um die Halteriemen für eine optimale Passform besser einstellen zu können.


    Geschlossene Barfußschuhe zum Schnüren oder Schlüpfen:
    Auf den ersten Blick lassen sich diese Art Barfußschuhe leicht mit Sneaker oder anderen sportlichen Schuhen verwechseln. Dennoch unterscheiden sich Sohlen und Obermaterial, was den Barfußschuh ausmacht.

    Die Sohlen sind sehr dünn und aus speziellem, meist sehr weichem Material. Das sorgt für ein besseres Bodenfeedback und enorme Flexibilität für Zehen. Das Obermaterial besteht häufig aus Mesh-Material, was für einen prima Luftaustausch sorgen soll.


    Sockenartige Barfußschuhe:

    Auf den ersten Blick sehen solche Barfußschuhe aus wie kurze Socken. Doch Material der Socke, sowie die Sohle machen einen deutlichen Unterschied. Das Obermaterial ist aus schnelltrocknendem Material, was sich gut an den Fuß anschmiegt und für einen außergewöhnlichen Halt des Barfußschuhs oder auch der Barfußsocke sorgt.

    Damit kann gut geschwommen werden, ohne dass der Barfußschuh / die Barfußsocke deutlich zu spüren ist. Das schwere Gefühl der Schuhe im Wasser und der Wiederstand durch Verdrängung des Wassers sind bei speziellen Modellen, wie den Skinners kaum zu spüren.

    Dennoch hat man auf steinigem Strand, scharfkantigen Felsen und bei Muscheln einen sehr guten Schutz. Bei Outdooreinsätzen im Wald und auf Wanderwegen unterscheiden sich die Sockenartigen Barfußschuhe von offenen Sandalen. Während bei Barfußsandalen und sehr niedrigen Barfußschuhen schnell mal Gegenstände wie kleine Äste oder Steine störend in den Schuh kommen, sorgt die eng anliegende Socke wie ein Schutz vor solchen Fremdkörpern.

     

    Was können Barfußschuhläufer beim ersten Tragen von Barfußschuhen erleben?
    Gegenüber herkömmlichen Sportschuhen (Laufschuhen, Turnschuhen, Badeschuhen, ...) fällt sofort auf, dass die sehr dünnen Sohlen den Untergrund deutlicher spürbar machen. Der geschützte Barfußläufer wird also Steine, Wurzeln, Gegenstände, Unebenheiten deutlich mehr spüren. Hier wird von deutlichem Bodenfeedback der Barfußschuhe gesprochen.

    Dieses Bodenfeedback zwingt den Körper zu reagieren und die Belastung des Fußes in dem Moment zurückzunehmen, wenn der Fuß auf solch ein Hindernis tritt. Ganz wie es früher ohne Schuhe völlig normal war. So kann der Barfußläufer Verletzungen und Schmerzen vorzubeugen.

    Genau dieses sensiblere Gehen und Laufen mit intensiven Bodenfeedback ist ein häufiger Grund, dass Menschen Barfußschuhe kaufen. Nach häufigerem Tragen berichten viele Barfußschuhläufer von Steigerungen ihrer Leistungen, sowie ihres Wohlgefühls. Marathonläufer geben verbesserte Laufzeiten, also Leistungssteigerungen an.

    Naturbegeisterte Menschen bekommen mehr Berührungsgefühl mit Wiese-, Wald- und Trailuntergründen. Wie mit dem Mountainbike auf einem Singeltrail, lernt der Barfußläufer besser, sich wieder auf Bodengegebenheiten zu fokussieren und einzelne Schritte im Unterbewusstsein besser zu platzieren.

    Egal ob bei Straßenbahnschienen, gefährlichen, kleinen Stufen in Gebäuden, hohen oder niederen Bordsteinen, bei Gegenständen auf dem Boden, oder auch bei anderen Hindernissen und Stolpersteinen - die trainierte Fähigkeit, seine Füße automatisch besser zu platzieren, dürfte auch im Alltag ein großer Vorteil sein. Wer sich diese Fähigkeit erhält oder wieder antrainiert, kommt vielleicht auch im Alter sicherer und mit weniger Stürzen durch sein Leben.

    Wer mehr geschütztes Barfußlaufen betreiben möchte, sollte die Dauer und die Anwendungsintensität wohl dossieren. Wir empfehlen am Anfang kurze Zeiten und Wege um die Füße, Gelenke und die Sinne zu trainieren. Wie alles andere, sollten Barfußschuhe mit Bedacht angewendet werden. Es ist wichtig auf den eigenen Körper zu hören und gegebenenfalls mit dem Arzt über individuelle Möglichkeiten oder Einschränkungen mit Barfußschuhen zu sprechen.